Unser Leitbild

    Präambel.

    Das vorliegende Leitbild unserer Vorsorgeeinrichtung für Mutter und Kind orientiert sich mit seinen Kernaussagen am Leitbild des Deutschen Caritasverbandes.

    Leitend ist die biblische Botschaft von der Würde und Einmaligkeit eines jeden Menschen. 
    Die Persönlichkeit von Mutter und Kind stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns. Unabhängig von ihrer Nationalität, ihres Glaubens oder ihres gesellschaftlichen Hintergrundes sollen Sie Akzeptanz, Wertschätzung, Respekt und Einfühlungsvermögen erfahren.

    Das Leitbild richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Einrichtung mit dem Ziel, eine Orientierung zu geben, Profil zu zeigen und Wege für die Zukunft zu weisen.
    Es ist das Ergebnis eines internen Reflexions- und Diskussionsprozesses im Gesamtteam.

    Wir verstehen das Leitbild als Verpflichtung, Caritasarbeit nach Weisung und Beispiel Jesu Christi mit Leben zu füllen und gemeinsam weiter zu entwickeln.

     

    Wir tragen dazu bei, Müttern und Kindern ein Leben in Gesundheit zu ermöglichen

    Gesundheitsfördernde Maßnahmen nehmen einen hohen Stellenwert unserer Arbeit ein.
    Unter Einbeziehung medizinischer, psychologischer, psychosozialer, physiotherapeutischer und pädagogischer Hilfen verfolgen wir das Ziel, den spezifischen Gesundheitsrisiken und bestehenden Erkrankungen von Mutter und Kind entgegenzuwirken.

    Durch eine gezielte Gesundheitsförderung vermitteln wir Mutter und Kind die Kompetenz, die persönliche Gesundheit zu erhalten und zu verbessern.

     

    Wir geben Hilfestellung in allen Lebenslagen

    Wir ermöglichen therapeutische Hilfen, Beratung und Unterstützung unter aktivem Einbezug von Mutter und Kind und berücksichtigen dabei den unterschiedlichen individuellen, kulturellen und sozioökonomischen Hintergrund unserer Patienten.
    In allen Lebensfragen bieten wir Müttern und Kindern einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen, um sie in der persönlichen Sinnfindung und in ihren eigenen Stärken zu unterstützen.
    Die Kinder werden als Persönlichkeit in ihrem Entwicklungsprozess und in ihren jeweils eigenen Bedürfnissen ernst genommen.

    Die persönliche Kompetenz der Mutter wie auch des Kindes zu steigern, die Fähigkeiten und Ressourcen zu nutzen und die Interaktion zwischen Mutter und Kind positiv zu beeinflussen gehören zu unseren therapeutischen Ansätzen.

     

    Wir sind zuverlässige Partner in der Zusammenarbeit

    Es besteht ein Versorgungsvertrag mit allen gesetzlichen Krankenkassen nach
     § 111 a SGB V.
    Wir erfüllen die geforderten Leistungen zuverlässig, wirksam und verantwortungsvoll und sorgen für eine Transparenz der geleisteten Arbeit.
    Wir arbeiten mit allen Beratungsstellen der Caritas und anderen Wohlfahrtverbänden zusammen und unterstützen somit eine intensive Versorgung von Mutter und Kind durch Vorbereitung der Maßnahme, Maßnahmenverlauf und Nachsorge (Therapeutische Kette).
    Als Mitglied der Kath. Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung unterstützen wir einen ganzheitlichen, frauenspezifischen Therapieansatz.
    Wir halten Kontakt zu Ehe- Familien- und Erziehungsberatungsstellen.

     

    Wir arbeiten Hand in Hand

    In unserer Dienstgemeinschaft verwirklichen wir die Ziele und die Aufgaben des Caritasverbandes in christlicher Verantwortung.
    Unsere Arbeit ist geprägt von einem vertrauensvollen Miteinander.
    Wir erkennen und schätzen die Stärken der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ergänzen einander im Team und fördern durch einen wertschätzenden und offenen Umgang untereinander Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Kreativität.
    Wir definieren regelmäßig unsere gemeinsamen Ziele für die Arbeit am Menschen.

    Fort – und Weiterbildungen, Supervision und Qualitätsmanagement tragen zur Förderung unserer Professionalität bei.

     

    Wir arbeiten unternehmerisch

    Unser Handeln ist bestimmt von unseren Zielen und Aufgaben.
    Unsere Leistungen erbringen wir nach den Grundsätzen der Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit.

    Müttergenesungswerk

    Unsere Klinik ist eine anerkannte Einrichtung im 

    Deutschen

    Müttergenesungswerk

    Zertifiziert nach: